Lausitz Arena

Ausstattung

Baujahr: 2002

Zuschauerkapazität
Zweifeldhalle: keine Zuschauerkapazität; eine temporäre Bestuhlung ist jedoch möglich
Dreifeldhalle: 1.508 Sitzplätze, 246 Stehplätze, 246 Sitzplätze bei einer temporären Bestuhlung der Spielfläche
= 2.000 Zuschauer

Nutzungsfläche
Nutzfläche der Zweifeldhalle: 996,52 m²
Nutzfläche der Dreifeldhalle: 1228,50 m²
Nutzfläche Kraftraum: 74,60 m²
VIP-/Beratung- bzw. Mehrzweckraum: 61,17 m²
3 Umkleidetrakte einschl. Dusche/WC: je Trakt - 63,78 m²

Durch die vorhandenen Trennvorrichtungen können beide Sporthallen individuell mehrfach genutzt werden


Nutzung

Nutzung durch die Sportschüler der Lausitzer Sportschule, Leistungssportler des OSP Brandenburg und Cottbuser Sportvereine.

Die Lausitz-Arena ist auch geeignet zur Durchführung von Großveranstaltungen.

Gastronomie

Am Schnittpunkt der beiden Hallen befindet sich das Foyer (189,61 m2) in direkter Verlängerung die Frei-/Pausenfläche. Diese Foyerflächen bilden die Mitte der Sportmehrzweckhalle und bieten zusammen mit dem separat zu nutzenden Mehrzweckraum sowohl vor, während und nach Sportveranstaltungen einen geeigneten Rahmen zum Verweilen und zur gastronomischen Versorgung.
Ein dafür abgegrenzter Ausschank- bzw. Ausgabebereich einschließlich Inventar und Ausstattung kann für die Zeit von Veranstaltungen gemietet werden. Verpflichtungen zur Bindung an Sortimente und Lieferung bestehen nicht.
Für eine VIP- bzw. Gästeversorgung im ausgewiesenen Mehrzweckraum ist eine gesonderte Ausgabeküche in angrenzender Nähe des Raumes vorhanden.